MODULBESCHREIBUNG

Konstruktion 2

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Kenntnis der Berechnungsmodelle zur Gewährleistung von Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit von Bauteilen aus Stahl und Stahlbeton
  • Kompetenz in der Wahl der zutreffenden Berechnungsannahmen und der geeigneten statischen Modelle
  • Überblick über die einschlägigen Normen

Kurse in diesem Modul

Stahlbau 1:
  • Entwurf und Bemessung von Verbindungen
  • Zentrisches Knicken
  • Druck mit Biegung 
  • Walzerzeugnisse aus Stahl
  • Grundlagen der Bemessung im Stahlbau
  • Querschnittswiderstand
  • Bemessung von Bauteilen aus Walzprofilen
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Stahlbeton 2:
  • Entwurf, statische Berechnung, konstruktive Durchbildung und Gestaltung der Bewehrung von typischen Bauteilen des Massivbaus (Balken und Stützen)
  • Gebrauchstauglichkeit: Berechnungsmodelle, Bemessung und Nachweise zur Begrenzung der Rissbreiten und Durchbiegungen
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.