MODULBESCHREIBUNG

Festigkeitslehre (WING)

ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können …
• … die Begriffe Festigkeit und Steifigkeit erklären
• … die verschiedenen Beanspruchungsarten unterscheiden
• … einfache Bauteile dimensionieren


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können …
• … Beanspruchungen strukturieren und visualisieren
• … kritische Belastungen an einfachen Bauteilen erkennen
• … Berechnungsergebnisse mit Berechnungsingenieuren diskutieren


Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können …
• … Verantwortung für Berechnungen mittragen.
• … mit den Grenzen und Unschärfen der Festigkeitslehre umgehen.


Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können …
• … im Team mechanische Systeme dimensionieren
• … Festigkeitsprobleme gesamtheitlich beschreiben.
• … bei Unklarheiten präzise Fragen formulieren

Kurse in diesem Modul

Festigkeitslehre:
Themen-/Lernblock:
• Grundlagen der Festigkeitslehre: Beanspruchungen
• Spannungs-Dehnungsdiagramm, E-Modul, Festigkeit
• Zug und Druck
• Biegung
• Torsion und Scherbeanspruchung
• Zusammengesetzte Beanspruchungen
• Festigkeitshypothesen
• Ermüdung: Wöhlerkurven
• Instabilität: Knicken, Beulen
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.