MODULBESCHREIBUNG

Prototyp - Industrieprojekt Teil 4

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Komponentenbestellung und -abnahme
• Montage (handwerklich)
• Testplan erstellen mit Absicht und erwarteten Ergebnissen bzw. Schlussfolgerungen
• Prototypentests
Die Studierenden koordinieren:
• Durchführung und Dokumentation der Änderungen an Plänen und Prototyp
Serienplanung mit:
• Wahl der Fertigungsverfahren
• Entsprechende Anpassung von Konstruktion und Zeichnungen
• Montagekonzept  & Integrationsplanung
• Detaillierter Businessplan mit Absatz- und Cash-Flow-Planung
• Geschäftsmodell

 

Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Multiprojektmanagement

 

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Optimale Zeitaufteilung zwischen mehreren Projekten
• Koordination
• Übersicht bei Prototyptests und kompetentes Verhalten bei Testproblemen

 

Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Verhandlung mit Lieferanten und internen Stellen

Kurse in diesem Modul

Prototyp:

3 parallele Aufträge:
- Prototyp: Alle Komponenten beschaffen, prüfen und montieren
- Testplan für Prototypen erstellen
- Prototyp testen
- Planung der Serienfertigung

Themen-/Lernblock: Repetition
• Fertigungsplanung
• Beschaffung
• Montage
• Änderungswesen
• Prototypentests und –Planung
• Fertigungsverfahren
• Geschäftsmodell
• Businessplan

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.