MODULBESCHREIBUNG

Elektrotechnik 3

ECTS-Punkte:
3
Lernziele:

Der Studierende kennt die Grundlagen der Elektrotechnik, kann sie anwenden, versteht Zusammen¬hänge. Bereiche: Magnetische Induktion, Differential- und Integralgesetze, Wechselstromrechnung.

Kurse in diesem Modul

Elektrotechnik 3:
  • Induktionsgesetz, Selbst- und Gegeninduktion, Trafogleichungen. Differential- und Integralgesetze, Verschiebungsstrom, Analogien
  • Netzwerke bei Wechselstrom:
    Allgemein zeitabhängige Grössen: Einteilung, Mittelwerte. Schaltelemente. Netzwerk- Differentialgleichungen. Einfache Schaltvorgänge.
    Sinusförmige Vorgänge im eingeschwungenen Zustand: Reelle und komplexe Darstellungen, Zeigerdiagramme. Impedanz und Admittanz. Schaltungsanalyse mit Netzwerkumwandlungen, Netzwerkgleichungen und –Matrizen
    Leistung, Leistungsanpassung, Blindleistungskompensation. Impedanz-Transformationen
  • Frequenzverhalten: verschiedene Darstellungsarten, Ortskurven, einfach/doppelt logarithmische Skalierung
    Änderungen vorbehalten

 

Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.