MODULBESCHREIBUNG

Grundzüge Umwelttechnik

ECTS-Punkte:
3
Lernziele:

die Studierenden kennen die Grundlagen

- der Abfallwirtschaft, Recyclingtechnologien und der Ressourcenthematik

- der Wasseraufbereitung

- der Luftreinhaltung und Geruchsthematik

- im Bereich Lärmentstehung und Lärmschutz

- im Bereich Altlasten und Bodenaufbereitung

- in den Bereichen Umweltbewertungsmethoden und Life Cycle Thinking

 

 

Kurse in diesem Modul

Grundzüge Umwelttechnik:
  1. Einführung Umwelttechnik
  2. Umwelttechnik in der Schweiz und global
  3. Überblick und Einführung Vertiefungsmodule
  4. Gesetzliche Rahmenbedingungen im Umweltschutz
  5. Bodenschutz und Altlasten
  6. Lärm
  7. Stoffflussanalysen
  8. Life Cycle Thinking und Umweltbewertungsmethoden
  9. Risikobetrachtung und Umweltmanagement-Systeme
  10. Integrierter Umweltschutz: Eco-Design und Cleaner Production

 

Der Unterricht wird ergänzt durch:

  • Fachreferate
  • Diskussion aktueller Themen
Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.