MODULBESCHREIBUNG

Analysis 2 für Informatiker

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Die Studierenden kennen und beherrschen weiterführenden Begriffe und Verfahren aus der Lehre von den reellen Funktionen
  • Die Studierenden können einfache Probleme der Analysis von Hand bearbeiten
  • Die Studierenden erkennen bei ausgewählten Alltagsproblemen, welche mathematische Methoden zu deren Lösung benötigt werden, und können diese Methoden in Computerprogrammen verwenden
  • Die Studierenden kennen und verstehen einige wichtige Anwendungen der Mathematik in der Informatik

Kurse in diesem Modul

Analysis 2 für Informatiker :
  • Grenzwert
  • Approximation von Funktionen (Taylorreihen) und Interpolation von Daten (lineare Regression)
  • Begriff des bestimmten Integrals
  • Hauptsatz der Infinitesimalrechnung
  • Begriff des unbestimmten Integrals
  • Diskrete und kontinuierliche Fourierentwicklung
Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.