MODULBESCHREIBUNG

Energie- und Umwelttechnik in der Praxis

ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Die Studierenden erhalten Einblick in die Anwendung von innovativen Verfahren und Technologien in der Praxis, zur Behandlung von Abfällen, Abwasser und Luft.

Kurse in diesem Modul

Energie- Umwelttechnik in der Praxis:
  • Seminare durch Referenten aus Industrie, Verbänden, Behörden und Forschung zu ausgewählten Themen der Umwelttechnik
  • Exkursion zu ausgewählten Umwelttechnikbetrieben
  • 4-tägige Exkursion in der unterrichtsfreien Zeit (KW26: 25.-28.6.2018). Die Kosten gehen zu Lasten der Studierenden. Eine budgetfreundliche Umsetzung ist vorgesehen.
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Exkursion mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.