MODULBESCHREIBUNG

Objektorientierte Programmierung

ECTS-Punkte:
6
Lernziele:

Systematisch objekt-orientiert in Java programmieren können:

  • Die Grundlagen der objektorientierten Programmierung kennen und verstehen.
  • Die Konzepte der Java Programmiersprache verstehen und anwenden können.
  • Programme entwerfen, in Java entwickeln und verifizieren können.
  • Vorgegebene kleinere Problemstellungen mit eigenen Programmen lösen können.

Kurse in diesem Modul

OO Programmieren mit Java:

Imperative Programmierung:

  • Ausdrücke
  • Statements
  • Datentypen
  • Referenzen

Prozedurales Programmieren:

  • Methoden
  • Rekursion
  • Overloading 

Objektorientiertes Programmieren:

  • Klassen und Objekte
  • Vererbung und Interfaces
  • Typ-Polymorphismus, Dynamic Dispatch
  • Garbage Collection

Fortgeschrittene Sprachkonzepte:

  • Exception Handling
  • Lambdas
  • Generics
  • Reflection

Packages und Module
 

Elementare APIs:

  • Collections
  • Stream API
  • Input/Output

Software Disziplinen:

  • Testen
  • Design
  • Stil

Mit den jeweils neuesten Java-Technologien und Tools.

Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche
Uebung mit 3 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.