MODULBESCHREIBUNG

Virtuelles Entwickeln 5

ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Kennt die Grundlagen der FEM und Ihre mathematischen Modelle
  • Kann einfachere lineare Modelle statisch, dynamisch und thermisch lösen
  • Kann die Plausibilität der Analysen beurteilen und die Resultate sachgerecht interpretieren
  • Kennt die Möglichkeiten und Grenzen der Methode für die Grundanalyse-Arten
  • Erwirbt sich dadurch eine Entscheider-Kompetenz
  • Erwirbt sich Umsetzer-Kompetenz: Fähigkeit, das FEM Know-How situations- und kostengerecht einsetzen zu können

Kurse in diesem Modul

Finite Elemente Methode 2 :
  • Grundlagen: Steifigkeitsmatrizen, Lösungsalgorithmen, Elementtypen 
  • Materialbeschreibung inkl. Composites
  • lineare Dynamik (Eigenschwingungen, transiente Analysen) 
  • Thermo-Mechanische Analyse
  • Systematik der Fehlerquellen und möglicher Gegenmassnahmen
  • Uebungen anhand typischer Aufgabenstellungen und anhand einer Modell-Maschinenstruktur


Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.