MODULBESCHREIBUNG

Workshop "Lern-Support an der HSR"

ECTS-Punkte:
Lernziele:

Teil 1: Persönliche Lernplanung
Teil 2: Lerntechnik
Teil 3: Individuelles Lerncoaching

Kurse in diesem Modul

Workshop "Lern-Support an der HSR":

Teil 1: Persönliche Lernplanung
Im Workshop „Persönliche Lernplanung“ steht die Auseinandersetzung mit dem individuellen Lernverhalten im Vordergrund. Ausgehend von den persönlich erlebten Herausforderungen der Teilnehmenden werden Hinweise gegeben, wie das eigene Lernverhalten auf praktischer und emotionaler Ebene gezielter geplant werden und produktive Lernstrategien entwickelt werden können.

Teil 2: Lerntechnik
Im Workshop „ Lerntechnik“ erwerben die Teilnehmenden Wissen darüber, mit welchen Techniken sie ihre Lernprozesse effizienter gestalten. Es geht vorwiegend um die Erweiterung des eignen „Handwerkskoffers“ um weitere Lernwerkzeuge, welche im Unterricht ausprobiert werden.

Teil 3: Individuelles Lerncoaching
Beim „individuellen Lerncoaching“ geht es darum, gemeinsam mit den Studierenden Lösungen und Strategien mittels psychotherapeutischen Methoden (Imagination, ZRM-Ressourcenarbeit, Psychoedukation, Motivationstechniken) zu entwickeln und zu erarbeiten. Die Studierenden werden in folgenden Themenfeldern individuell je nach Bedarf unterstützt: Selbstmanagement, Motivationsanreize, Zielvereinbarungen, Commitment, Akzeptanz, Selbstfürsorge, Informationsverarbeitung & -vernetzung, Ressourcen-Management, Umgang Prüfungs- und Lernangst mittels Emotionsregulation.

Blockkurs mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.