Modulbeschreibung

Bio- und Geowissenschaften 1

Kurzzeichen:
M_BioGeo1
Durchführungszeitraum:
WS/05-WS/06
ECTS-Punkte:
8
Lernziele:
  • Geomorphologisches und geologisches Grundwissen erwerben und als Schlüssel zum Verständnis der heutigen Landschaftsreformen verstehen
  • Geologie, Böden und Klima als Standortsfaktoren für die Nutzung der Landschaft kennen und in Planungs- und Gestaltungsaufgaben einbeziehen
  • Die verschiedenen Prozesse in Oekosystemen wie Stoffkreisläufe, Sukzessionen und Stabilitätsprinzipien kennen und verstehen
  • Gestalt und Aufbau der Pflanzen in Bezug zu ihrem Standort verstehen
Verantwortliche Person:
Leutert Fredy
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_05(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_02(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur U1_01(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 1)

Kurse in diesem Modul