Modulbeschreibung

Elektronik 1

Kurzzeichen:
M_Elo1
Durchführungszeitraum:
WS/05-HS/20
ECTS-Punkte:
3
Lernziele:

Die Studierenden kennen die wichtigsten Eigenschaften und Anwendungen der Operationsverstärker und können Verstärkerschaltungen selber entwerfen. 
Sie kennen die Grundlagen und die Funktionsweise der Halbleiter-Bauelemente.  
Sie kennen die wichtigsten Anwendungen von Dioden und Transistoren und können Schaltungen analysieren und dimensionieren.
Sie können mit Grosssignal- und Kleinsignal-Ersatzschaltungen umgehen.
Zur Verifikation und Optimierung der Schaltungen können sie einen Analog-Simulator gezielt einsetzen.

Verantwortliche Person:
Keel Guido
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_02(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik U1_01(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 3)

Kurse in diesem Modul