Modulbeschreibung

Mikroelektronik 3

Kurzzeichen:
M_Mikroel3
Durchführungszeitraum:
HS/08-HS/11
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Der Student kann wichtige Grundschaltungen und Subsysteme in CMOS-Technologie entwerfen und analysieren. Er kann auf systematische Art und Weise integrierte CMOS-Schaltungen berechnen und mittels Simulationen überprüfen und optimieren. Er beherrscht den gesamten Design-Flow für analoge Full-Custom-ASICs ("Application Specific Integrated Circuit") von der Schema-Eingabe über die Simulation und das Layout bis zur Post-Layout-Simulation mit modernsten IC-Design-Tools.

 

Verantwortliche Person:
Hinn Werner
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_02(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik U1_01(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul