Modulbeschreibung

Landschaftsökologie 2

Kurzzeichen:
M_LÖk2
Durchführungszeitraum:
FS/10-FS/12
ECTS-Punkte:
8
Lernziele:
  • Geologie der Schweiz überblicken und als Schlüssel zum Verständnis der vielfältigen Landschaftsformen der Schweiz verstehen
  • Landschaftsgenese mit Hilfe geologischer Karten interpretieren und beschreiben können
  • Aufbau und Klassifikation der Böden der Schweiz kennen und als Grundlage für Bodenbewertung und Nutzungseignung in die Planung einbeziehen
  • Vegetation der Schweiz aus eigener Anschauung kennen
  • Pflanzengesellschaften ansprechen und betreffend Nutzungseignung und Schutzwürdigkeit beurteilen können
  • Aufbau wichtiger Pflanzenfamilien kennen
  • Die Vegetation prägender Pflanzenarten kennen und unbekannte Arten rasch und sicher bestimmen können

 

Verantwortliche Person:
Küffer Christoph
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_05(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 2)

Kurse in diesem Modul