Modulbeschreibung

Computer Engineering 2

Kurzzeichen:
M_ComEng2
Durchführungszeitraum:
FS/14-HS/20
ECTS-Punkte:
3
Lernziele:
  • Die Studierenden kennen die wesentlichen Merkmale von modernen RISC Microcomputern und können diese beurteilen.
  • Sie verstehen die Interrupt-Verarbeitung und sind in der Lage, den Systembus richtig zur Beschaltung von Speicher- und I/O- Komponenten einzusetzen. Sie kennen gebräuchliche Speicher- und Peripherie-Schnittstellen und können diese beurteilen.
  • Sie können die Umsetzung von C Programmstrukturen in das Programmiermodell eines RISC Mikroprozessors nachvollziehen und die Konzepte begründen.
Verantwortliche Person:
Brändle Erwin
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Grundkenntnisse Programmieren in C

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Informatik STD_05(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_05(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Maschinentechnik-Innovation STD_10(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Maschinentechnik-Innovation STD_14(Keine Semester Empfehlung)

Kurse in diesem Modul