Modulbeschreibung

Innovations- und Technologiemanagement

Kurzzeichen:
M_INNO
Durchführungszeitraum:
HS/16-HS/21
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Innovationen, Technologien und Innovationsprozesse erfassen und beurteilen
  • Strategische Innovations-Entscheidungen vorbereiten und treffen
  • Innovations-Portfolios und Innovationsprozesse verstehen und effizient managen
  • Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen für Innovation kennen und berücksichtigen


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Methoden zur Generierung, Bewertung und Auswahl von Innovationen erklären und/oder anwenden
  • Methoden zur Effizienzsteigerung von Innovationsaktivitäten erklären und/oder anwenden
  • Methoden zum Schaffen einer Basis für Innovation erklären und/oder anwenden


Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Sachkenntnisse bewusst und ausgewogen erweitern und verarbeiten
  • Eigenständige interdisziplinäre Aufgabenstellungen im Team bearbeiten
  • Unabhängiges und kritisches Denken erlernen

 

Verantwortliche Person:
Politze Daniel Patrick
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Produktmanagement

Skriptablage:
Modultyp:
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_21(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul