Modulbeschreibung

Internationale Wirtschaftssysteme

Kurzzeichen:
M_INTWIR
Durchführungszeitraum:
FS/17-FS/21
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• den Globalisierungsprozess aus einer ganzheitlichen Sicht beurteilen und die aktuellen und potenziellen Auswirkungen auf die verschiedenen Wirtschaftsregionen aufzeigen. 


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• das wirtschaftspolitische Instrumentarium zur Analyse und kritischen Würdigung der Globalisierung und weiteren Themengebiete sachgerecht anwenden.

 

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• sich eine eigene fundierte Meinung zu wirtschaftspolitischen Entwicklungen im In- und Ausland bilden und diese als Grundlage zur politischen Willensäusserung (Wahlen und Abstimmungen) nutzen.

 

Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• auf Grundlage des angeeigneten Wissens fundierte Positionen zu wirtschaftspolitischen Themengebiete vertreten und andere Ansichten kritisch diskutieren.


Verantwortliche Person:
Aberer Daniel
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 6)

Kurse in diesem Modul