Modulbeschreibung

Application Architecture

Kurzzeichen:
M_AppArch
Durchführungszeitraum:
HS/14-HS/15
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Moderne Unternehmensanwendungen sind verteilte Software-Systeme, deren Architekturen webbasierte User Interfaces mit komponenten- und objektorientierter Applikationslogik und etablierten Datenbank-Technologien kombinieren, um Geschäftsprozesse auf allen Führungsebenen zu unterstützen und teilweise zu automatisieren. 

Dieses Modul führt in den Entwurf und die Implementierung von Anwendungsarchitekturen im Enterprise Computing ein:

  • Sie können die definierenden Merkmale von Unternehmensanwendungen und die daraus resultierenden Designherausforderungen und Lösungsansätze erklären.
  • Sie können die Funktionsweise von Applikationsservern und Integration Middleware allgemein und am Beispiel der Java Enterprise Edition (JEE) beschreiben.
  • Sie können service-orientierte Architekturen musterorientiert entwerfen und als Web Services implementieren bzw. integrieren.
  • Sie können Anwendungs- und Integrationsarchitekturkonzepte auf konkrete Technologien und Frameworks abbilden und diese vergleichen.
  • Sie können wichtige Artefakte in Consulting- und Integrationsmethoden aus der Praxis erklären und anwenden.
  • Sie können die gesammelten ersten Erfahrungen mit ausgewählten Middleware-Produkten und Open Source Assets in Entwicklungsprojekten anwenden.
Verantwortliche Person:
Zimmermann Olaf
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Informatik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Generalist STD_14 (PF)

Kurse in diesem Modul