Modulbeschreibung

CAD (WING) - Aufbau

Kurzzeichen:
M_CADWA
Durchführungszeitraum:
HS/15-HS/20
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:

Die Teilnehmenden können gängige Bauteile und Baugruppen aus dem allgemeinen Maschinenbau mit einem professionellen 3D-CAD System modellieren und Fertigungsunterlagen erstellen.

Die Teilnehmenden können:
• 3D CAD Modelling auf Basis von Skizzen und Formelementen
• 3D CAD Assembly auf Basis der Buttom up Methode
• CAD 2D Drafting zur Herstellung von Fertigungszeichnungen


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden kennen:
• Methoden um Konzeptideen mit einem professionellen 3D-CAD System in ein virtuelles System umzusetzen

 

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Den Konstruktionsaufwand für virtuelle Modelle abschätzen
• Fachgerechte Spezifikationen für die Beschaffung von Prototypen und Serieteilen bereitstellen.
• Virtuelle Modelle als Grundlage für den weiteren Entwicklungsprozess bereitstellen (z.B. für FEM Berechnungen oder Produktvisualisierungen)


Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Fertigungsunterlagen mit Konstrukteuren und Personen aus der Produktion besprechen.

Verantwortliche Person:
Egger Urs
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Vorkenntnisse aus dem Maschinenbau - Interpretation von technischen Zeichnungen

Äquivalente Module:
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 1)

Kurse in diesem Modul