Modulbeschreibung

Elektrotechnik 4

Kurzzeichen:
M_ELT4
Durchführungszeitraum:
FS/16-FS/21
ECTS-Punkte:
3
Lernziele:

Der Studierende kennt die Grundlagen der Elektrotechnik, kann sie anwenden und versteht Zusammenhänge. Der Fokus dieses Moduls liegt dabei auf den frequenzabhängigen Vorgängen, Komponenten und Anwendungen. Der Studierende kennt grundsätzliche Frequenzabhängigkeiten von Netzwerken, Reaktanzen und Impedanzen sowie darauf aufbauend Schwingkreise, reale Bauteile, Zweitortheorie und Leitungen. Zudem versteht er die Grundsätze von EMV und kennt einige Guidelines für EMV-gerechte PCB-Designs.

Verantwortliche Person:
Lang Hans-Dieter
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)

Kurse in diesem Modul