Modulbeschreibung

Regionalpolitik

Kurzzeichen:
M_REStaP
Durchführungszeitraum:
HS/15-HS/17
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Sie kennen Grundlagen der Regionalökonomie zur Regionalentwicklung und Regionalpolitik.
  • Sie verstehen die Bedeutung der Raumplanung für die Regionalwirtschaft.
  • Sie können grundlegende Zusammenhänge von Strukturwandel, Strukturpolitik und Regionalentwicklung beschreiben.
  • Sie können die Wechselwirkungen zwischen Standortpolitik und Standortwahl von Unternehmen im raumplanerischen Kontext erklären.
  • Sie können das erlernte Grundlagenwissen auf konkrete Beispiele anwenden und Lösungsansätze dazu entwickeln.
Verantwortliche Person:
Kytzia Susanne
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Äquivalente Module:
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Raumplanung STD_09(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Raumplanung STD_14(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul