Modulbeschreibung

Siedlungswasserwirtschaft 1

Kurzzeichen:
M_SWW1
Durchführungszeitraum:
HS/16-HS/20
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Die Studierenden verstehen die Bedeutung, die Aufgaben und die Funktionsweise der Siedlungswasserwirtschaft (Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und –reinigung, oberirdische Siedlungsentwässerung).
  • Sie sind in der Lage, ein System zu verstehen, zu beurteilen und allfälligen Handlungsbedarf zu erkennen.
  •  Bedeutung der SWW für die Umwelt und Gesellschaft
    • Hydrologie und Wasserkreislauf: global und siedlungsspezifisch
    • Berechnungs- und Bemessungsgrundlagen: Niederschlags- und Abflussgrössen mit Auftretenswahrscheinlichkeiten
    • Versagensrisiko und Dimensionierungsmengen
     
Verantwortliche Person:
Bänziger Robert
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

keine

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_05(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen U_15(Empfohlenes Semester: 3)

Kurse in diesem Modul