Modulbeschreibung

Städtebau 2 / Freiraumplanung 1

Kurzzeichen:
M_SB2FP1L
Durchführungszeitraum:
FS/18-FS/21
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Grundkenntnisse des Städtebaus in seinen räumlichen und funktionalen Zusammenhängen.

Auseinandersetzung mit Stadtmorphologie und Stadtgestalt

Umgang mit den vielfältigen die Stadt konstituierenden Ebenen bezüglich Bauwerken, Infrastrukturen und Freiräumen.

Kennenlernen des Stadtgefüges und seiner wesentlichen Elemente und Nutzungen Fähigkeit, die Stadt in ihrer interdisziplinären Vielfalt zu analysieren und zu verstehen, sowie auf erkannte Defizite komplexe und zielführende Antworten vorzuschlagen.

Kenntnisse über aktuelle Themen wie Verdichtung, Nachhaltigkeit, Lebensraumqualität.

Kennenlernen von unterschiedlichen Prägungen, Strukturierungen und Ausgestaltungen der Stadt.

Verstehen von Transformationsprozessen und -möglichkeiten, einflussnehmenden Instrumenten und Akteuren.

Verantwortliche Person:
Gasser Markus
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_05(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Raumplanung STD_09(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Raumplanung STD_14(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung STD_17(Empfohlenes Semester: 2)

Kurse in diesem Modul