Modulbeschreibung

Leistungselektronik

Kurzzeichen:
M_LeistEl
Durchführungszeitraum:
HS/17-HS/20
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Der Absolvent kennt die modernen Bauelemente der Leistungselektronik und ihre Eigenschaften. Er kann die wichtigsten netzgeführten Stromrichterschaltungen dimensionieren und gezielt anwenden. Er kennt Arbeitsweise und Steuerverfahren selbstgeführter Stromrichter. Er weiss, wie Gleichstromsteller funktionieren, wie man sie auslegt und gezielt einsetzt. Er kennt die wichtigsten Grundschaltungen für Umrichter, ihre
Einsatzmöglichkeiten in der Energietechnik und ihre Rückwirkungen auf das Netz.

Verantwortliche Person:
Smajic Jasmin
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul