Modulbeschreibung

Amateurfunk-Praktikum 2

Kurzzeichen:
M_AmFunk2
Durchführungszeitraum:
FS/19-FS/21
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Die Studierenden erlernen die praktischen Abläufe des Amateurfunkbetriebes in verschiedenen Betriebsarten wie Sprache, Morse, Digital und können diesen schlussendlich selbstständig durchführen. Sie lernen die Antennen, Verkabelung und Geräte der Anlage der HSR kennen und machen sich anhand deren Beispiel mit den technischen und gesetzlichen Anforderungen der Planung und Installation einer Amateurfunkanlage vertraut. Sie wenden ihr Gelerntes an der Amateurfunkstation HB9HSR selbst an und üben das Herstellen von weltweiten Funkkontakten. Sie lernen die traditionellen Aktivitäten im Amateurfunk kennen und nehmen nach Möglichkeit als Gruppe an einem Contest teil. Begleitend dazu bauen die Teilnehmenden ein sendefähiges Amateurfunkgerät selbst auf.

Verantwortliche Person:
Mathis Heinz
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Äquivalente Module:
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 2)

Kurse in diesem Modul