Modulbeschreibung

SP-Data Science

Kurzzeichen:
M_SPDATASC
Durchführungszeitraum:
FS/20-FS/21
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Ausgewählte Themen von Informationssystem- und Datenbanksystem-Anwendungen kennen und die entsprechenden Werkzeuge anwenden können.
  • Sie kennen den Data-Mining (DM) Prozess und verschiedene DM-Anwendungen. Sie kennen die Eigenschaften der wichtigsten Algorithmen für die Klassifikation, die Segmentierung und für die Warenkorbanalyse und können diese an einfacheren Szenarien anwenden
  • Sie werten Daten aus und erstellen Datengrundlagen für Entscheidungen.
  • Sie wenden Daten als Basis für Prozessverbesserungen, neue Produkte, Services und darauf zugeschnittene Geschäftsmodelle an.

Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Grundlagen der Datenkonsolidierung und Datenaufbereitung
  • Grundlagen Data Mining

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Selbstmotivation an einem schwierigen Thema
Verantwortliche Person:
Politze Daniel Patrick
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Statistik

Solid command of the English language, the lectures are held in English.

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 6)

Kurse in diesem Modul