MODULBESCHREIBUNG

Wasseraufbereitung 1

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
Kenntnisse der wichtigsten Abwasserbehandlungsverfahren

Kurse in diesem Modul

Wasseraufbereitung 1:
  • Abwassersysteme (Mischkanalisation, etc.)
  • Abwasserinfrastruktur (Kosten usw.)
  • Abwasserinhaltstoffe und Qualitätsparameter (Definition, Systematik, Ursache, Beispiele, Toxizität und Wirkung) und deren Aussagekraft
  • Kommunale Abwasserreinigung
  • Industrielle Abwasserreinigung
  • Regenabwasserbehandlung (Technologien)
  • Zukünftige Herausforderungen an die Abwasserbehandlung (Hormone, Pharmaka, Nanopartikel etc.)
  • Verfahren der Abwasserbehandlung (Fällung, Adsorption, Membranfiltration, Ionentauscher)
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Exkursion und Anlagenbesichtigungen (Abwasserreinigungsanlage, Hersteller von Anlagen zur Behandlung, Forschungsinstitut Eawag)

 

Praktikum (Demonstration)

  1. Schnelltests und Gravimetrie (Trockensubstanz)
  2. Gesamte ungelöste Fraktion
  3. Abbau durch Ozonung
  4. Adsorption durch Ionentauscher, Aktivkohlen, Mischadsorber
  5. Batch- und Kolonnentechnik

 

Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche
Praktikum mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.