MODULBESCHREIBUNG

Entwurf und Qualität 1

ECTS-Punkte:
5
Lernziele:

Modulziele:

  • kennt die wesentlichen Elemente des Maschinen- und Anlagenbaus und
  • kann diese gestalten und berechnen

Kursziele: siehe Beschreibung der Lernziele der Kurse

Kurse in diesem Modul

Entwicklungsmethodik 2:

Einführung und methodische Grundlagen des Entwerfen und Gestaltens

Industrial Design

Gestalten
- von Achsen. Wellen, Naben und Welle-Naben-Verbindungen
- von Lagerungen, speziell Wälzlagerungen
- mit Stahlerzeugnissen
- von Blechkonstruktionen und Grobblechkonstruktionen ("Schweisskonstruktionen")
- von Verbindungen: Verschraubungen, Verbindungstechnik
- von konstruktiven Massnahmen für Korrosionsschutz

Angewandte Übungen und Projektarbeiten zur Vertiefung des Stoffes

Projekt mit 1 Lektionen pro Woche
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Maschinenelemente 1:

Einführung in die Maschinenelemente und in die Berechnungsgrundlagen
Berechnungen von zum Beispiel:
- Achsen, Wellen, Zapfen, Kupplungen
- Gleitlagerungen, Wälzlagerungen
- Riemen- und Kettentriebe
- Zahnräder
- Welle-Nabe-Verbindungen

Berechnungsübungen an ausgewählten Maschinenelementen

Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.